Hauptseite » 2013 » Dezember » 14 » Neu Anstrich NEUE ALTE MÖBEL.....
11:45
Neu Anstrich NEUE ALTE MÖBEL.....

Vor der Neuerung muss das Möbelstück gründlich gereinigt und abgeschliffen werden. Welche Technik man auch anwendet, neue Möbel sollen schließlich alt und abgewohnt aussehen. Zu diesem Endergebnis führen verschiedene Wege, zum Beispiel die Verwendung von sogenanntem Krakelierlack. Dieser Reißlack wird beim Streichen eines Möbelstücks auf der Grundierung aufgetragen, darüber kommt dann der gewünschte Farbanstrich. Beim Trocknen erzeugt der Krakelierlack künstliche Risse in der Farbe und ruft so den Effekt hervor, als würde die Farbe bereits vom Holz abblättern. Außerdem kann man durch das Auftröpfeln von Kerzenwachs unter der obersten Farbschicht künstliche Wachsflecken erzeugen, die einen hübschen „used"-Look ergeben. Durch das Aufbringen von floralen Ornamenten und Ranken aus Gips oder Ähnlichem kann man ein Möbelstück noch zusätzlich „antikisieren".

Wenn Möbel einen neuen Anstrich erhalten sollen, gibt es vor allem zwei Möglichkeit, mit denen Stil des Shabby Chic hervorzubringen. Zum Einen wird die Farbe beziehungsweise die Lasur nur sehr dünn aufgetragen, eventuell sogar etwas mit Wasser verdünnt, sodass sie nicht deckt, sondern das Holz noch durchschimmert. Zum Anderen wird eine Farbe gleichmäßig auf das Holz aufgetragen und nach dem Trocknen mit einer Drahtbürste, Stahlwolle oder Schleifpapier bearbeitet, so dass die Farbe an Ecken und Kanten ungleichmäßig wieder abgetragen wird. Einen interessanten Effekt kann man hierbei zusätzlich erhalten, in dem man die Grundierung in einer anderen Farbe wählt, so dass beim Abkratzen der oberen Farbschicht ein anderer Farbton durchschimmert.

Aufrufe: 498 | Hinzugefügt von: arinab | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]